Der ewige Funken

In jedem von uns steckt dieser
eine besondere Funken.

Er trägt uns, er nährt uns.
Er schenkt uns Leben ein.

Manchmal da scheint es,
als hätte er uns verlassen.

Doch auch in den dunkelsten Stunden
da leuchtet er in uns, für uns, unaufhaltbar.

Dieses Leuchten ist unantastbar, unzerstörbar.
Wir können diesem Funken ein zu Hause geben, 

wir können ihn umsorgen, ihn stärken, 
ihn ausdehnen und ihm Güte erweisen. 

Aber auch wenn wir ihm keine Bedeutung 
und Beachtung schenken, ist er da für uns.

Bedingungslos und für immer und ewig.

Sarah Schwendinger
hallo@sarahschwendinger.com
No Comments

Post A Comment